12von12 im Januar 2023

von | Jan 12, 2023 | Rückblicke und Zukunftsblicke | 0 Kommentare

Einmal im Monat nehme ich dich mit in meinen Alltag…

Das Leben mit Kindern ist erfahrungsgemäß nicht immer das einfachste, so auch heute, und das bereits morgens in der Früh:

#1 „Kinder!“

Ich unterrichte Deutsch an einer Samstagsschule, online. Dafür bereite ich mich vor und schreibe den Eltern jedes Mal eine Mail über alles, was in der Stunde gebraucht wird und natürlich auch, was wir so tun wollen:

Ich bereite die Mail
für die Samstagsschule vor.

Ich trinke unglaublich gerne Kaffee, das hat eine längere Geschichte. Hier habe ich ein wenig mehr darüber geschrieben:

#3 Ich bin Kaffeetrinkerin.

Es gibt Tage, da kann ich den Stress nicht einfach wegatmen. Da hilft mir vor allem eins, Zeit alleine und Musik:

#4 Musik hilft mir bei Stress.

Wie das Leben manchmal so spielt, durfte ich mein Kind heute früher aus der Schule abholen, weil es ihm nicht gut ging:

#5 Es ist Mittag. Ich bin in der Schule… manchmal spielt das Leben.

Einen ganzen turbulenten Nachmittag später, ist es an der Zeit die Mietzen zu füttern. Ich stelle dabei fest, mein Mann hat vergessen, dass er den Rasensprenger eingeschaltet hat und ist eingeschlafen:

#6 Wenn der Mann vergisst, den Rasensprenger wieder auszumachen….und einschläft…

Dies ist eine unserer Katzen. Wir haben sie quasi mit der Unterzeichnung des Mietvertrages übernommen. Sie wurde vom Vormieter gefüttert. Ich glaube ja, sie wurde zurückgelassen. Nun, jetzt kümmern wir uns um die Dame:

#7 Darf ich vorstellen: Hauskatze Nr. 2…

Kairo hat viele Katzen, viiiieeeeeele, viele Katzen. So haben wir regelmäßig Besuch von anderen hungrigen Mäulern:

#8 Wir haben auch hin und wieder Gäste.

Am letzten Schultag gibt es bei uns Pizza oder wir bestellen Burger. Das ist ein schönes Ritual, lecker und erleichtert den Alltag von uns Eltern ungemein:

#9 Am letzten Schultag der Woche gibt es Pizza.

Bei uns ist das Kaffeetrinken in der Familie sehr beliebt und heute gab es sogar selbstgebackene Muffins, aus der Packung, aber geschmeckt haben sie:

#10 Heute haben wir Muffins gebacken und gegessen…Kaffeetrinken ist beliebt.

Mein Mann war die Tage auf einer Geschäftsreise in Alexandria. Auf dem Rückweg hat er frisches Gemüse von der Farm mitgebracht:

#11 Von der Geschäftsreise hat mein Mann Gemüse frisch von der Farm mitgebracht.

Hast du auch gedacht, in Ägypten ist es immer warm oder sogar heiß? Dann komm mal im Winter hierher. Na gut, ich war auch müde und bei Müdigkeit wird mir immer kalt. Dennoch, zehn Grad können sich kalt anfühlen, ohne Heizung und überhaupt:

#12 Stimmung des Tages…kalt, müde, erschöpft.
Ja, auch in Ägypten kann man frieren.

Ich freue mich, dass du bis hierher gelesen hast. Sei gerne wieder dabei im nächsten Monat…

Wenn du noch mehr Einblicke haben möchtest, dann folge mir gerne auf Instagram oder abonniere meinen Newsletter.

Disclaimer: Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus meinem Tagesablauf. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die Inhalte natürlich vorausgewählt wurden und kein ganzheitliches Bild darstellen.

 

Ich helfe deutschsprachigen Eltern, in die Umsetzung zu kommen und ihre Muttersprache ohne Zwang an ihre Kinder weiterzugeben.

 

Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

12 von 12 im Februar 2024

12 von 12 im Februar 2024

Heute heißt es wieder „12 von 12“, der großartigen Blogparade von Draußen nur Kännchen. Einmal im Monat nehme ich dich mit in Teile meines Alltags... #1 Die Sonne geht auf. Es ist 5.54 Uhr 😭 #2 ...wenige Minuten später: Das ist ein Sonnenaufgang! #3 Rollläden...

Fun Facts über mich

Fun Facts über mich

Ich bin im Osten Deutschlands (DDR) geboren, als die Mauer noch stand. Ich habe 4 Kinder. Die Älteste und der Jüngste sind fast genau 9 Jahre auseinander. Mein Jüngster ist in Argentinien geboren worden. Ich habe noch im Studium geheiratet, aber unser erstes Kind kam...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert